Yakwolle-Tücher

Unsere Tücher aus Yakwolle sind vielseitig verwendbar. So kannst Du sie als schmückenden Schal tragen, als Dich einhüllende  Stola, Dich schützendes Meditationstuch und als Dich wärmende Decke. Sie können Deine Begleiter für Dein Leben sein.  Überall mögen sie gerne bei Dir sein, solltest Du auf Reisen sein, am Strand, bei Ausflügen aller Art. Durch ihre Strapazierfähigkeit, die unkomplizierte Pflege und ihre Leichtigkeit, passen sie noch in jede Tasche, in jeden Rucksack mit hinein.
Die Yakwolltücher bestehen aus 80% Yakwolle, 10% Baumwolle und 10% Polyacryl (letzteres brauchen sie, damit sie Dich möglichst lange durch Dein Leben begleiten dürfen und Du sie, aber nur zur Not, auch mal waschen darfst❣️) Ansonsten mögen sie waschen nicht so gerne, weil sie das auch gar nicht brauchen. Sie reinigen sich nämlich am liebsten selbst. Hänge sie einfach hin und wieder mal nach draußen in die Sonne oder in den Morgentau oder in den Wind. Das tut ihnen gut. Gerüche nehmen sie nicht an und Flecken lassen sich in der Regel einfach ausbürsten.
Dem Yak und den Menschen, die das Tuch fertigen geht es auch gut. Die Yakwolle, die für die Tücher genutzt wird, besteht aus der Unterwolle des Yaks, die teilweise aufgesammelt, teilweise ausgekämmt wird. Das geschieht sanft und achtsam und macht unsere Tücher so unendlich leicht, weich und fein. Die Menschen, die diese Tücher fertigen, werden gut bezahlt.
Sie werden vor Ort direkt von unserem langjährigen Freund und Händler für uns kontrolliert, gekauft und zu uns geschickt. Daher durchlaufen sie keinen unübersichtlichen Zwischenhandel mehr und wir können sehr gut überprüfen, ob die Menschen gut bezahlt und die Tiere, von denen die Wolle stammt, gut behandelt werden.
Die Webstühle sind halbautomatisch.

Das Maß dieser Tücher ist immer ziemlich gleich:
90 x 210 cm

Wir wünschen Dir viel Freude beim Stöbern und solltest Du Dich für ein oder mehrere Tücher entscheiden, wünschen wir Dir schon jetzt viel viel Freude mit Deinem ganz persönlichen Begleiter durch die Höhen und Tiefen des Lebens. lass Dich immer wieder in Deinen Kokon hüllen und verschwinde für diese Zeit aus den Wirren des Lebens hinein in das geborgene Wohlgefühl dieser ganz besonderen Wolle.

sortieren: